Digitale Modellregionen

Das Land NRW hat 2018 das Förderprogramm „Digitale Modellregionen“ gestartet. Es zielt darauf ab, durch Kooperationen in und zwischen den Modellregionen ungenutzte Digitalisierungspotentiale auszuschöpfen und wegweisende Digitalisierungs-Projekte anzustoßen und umzusetzen. Ein Schwerpunkt der Förderung ist die Umsetzung von E-Government-Projekten in den Modellregionen und der Transfer der Lösungen aus den Modellregionen in alle nordrhein-westfälischen Kommunen.

Der KDN unterstützt die beteiligten Kommunen in den Modellregionen dabei, in hohem Maße untereinander vernetzt zu agieren und praktikable Lösungsansätze für Digitalisierungsprojekte modellhaft zu entwickeln und zu erproben. Die schnelle und reibungslose Übertragbarkeit aller so entwickelten Erfolgsbeispiele steht im Mittelpunkt der Anstrengungen. Durch die Berücksichtigung von IT-Standards wird sichergestellt, dass die entwickelten Online-Lösungen am Ende in allen Kommunen des Landes eingesetzt werden können. Sie stehen dann allen Kommunen zur Verfügung.

Virtuell von Stand zu Stand

Rund siebzig virtuelle Messestände informieren über die Projekte aus der digitalen Broschüre. Um das gemeinsame Vorgehen der kommunalen Digitalisierung weiter zu fördern, wird die virtuelle Messeplattform bis auf Weiteres frei zugänglich sein. Als Anlaufstelle für Interessierte bietet sie weiteres Informationsmaterial und Kontaktdaten von Fachexpertinnen und -experten.

 


Aktueller Stand der Digitalen Modellregionen

Mit dieser digitalen Broschüre erhalten die Kommunen und die Öffentlichkeit einen Überblick über einen Zwischenstand von Landesinitiativen zum digitalen Rathaus und den Projekten des Programms „Digitale Modellregionen in NRW“. Durch künftige Aktualisierungen dieser Broschüre und zahlreiche Transferveranstaltungen werden Sie regelmäßig über den Fortschritt informiert. 

Hier geht es zum Download der Broschüre

Weiteres Informationsmaterial

Digitale Services - von Kommunen für Kommunen | Bergisches Städtedreieck


Digitale Services - von Kommunen für Kommunen | Digitale Modellregion Soest


Digitale Services – von Kommunen für Kommunen | Digitale Modellregion Aachen


Digitale Services – von Kommunen für Kommunen mit der Digitalen Modellregion Ostwestfalen-Lippe


Digitale Services - von Kommunen für Kommunen | Digitale Modellregion Emscher-Lippe


Vortrag Thilo Zelt bei "Digitales Nordrhein-Westfalen"


Vortrag Hartmut Beuß bei "Digitales Nordrhein-Westfalen"


Vortrag Prof. Dr. Engel und Herr Platte bei "Digitales Nordrhein-Westfalen"


Podiumsdiskussion bei "Digitales Nordrhein-Westfalen"


Sie möchten mehr über die Digitalen Modellregionen erfahren? Wir beraten Sie gerne!

Ihre Ansprechpartnerin für die Modellregionen Emscher-Lippe, Bergisches Städtedreieck & Soest:

Sarah Dobrowolski
E-Mail: sarah.dobrowolski@kdn.de
Tel.: 02241 999-1198

Ihre Ansprechpartnerin für die Modellregionen Aachen & Ostwestfalen-Lippe:

Lisa Flieger
E-Mail: lisa.flieger@kdn.de
Tel.: 02241 999-1189