Datenaustauschplattform

Als zentrales Instrument für den Datenaustausch zwischen Antragssystemen und Kommunen werden die OSCI-Intermediäre des Landes genutzt. Das CCD unterstützt und berät die Diensteanbieter dabei, die passenden Sendeformate und technischen Voraussetzungen zu erreichen. Dazu gehören auch die Eintragungskonzepte für das DVDV des Bundes. Da zur Abholung beim Intermediärspostfach ebenfalls XTA-Infrastrukturen erforderlich, hat das CCD zusammen mit dem Land unterstützende Leitfäden erarbeitet, die den Kommunen das Thema erleichtert. Diese Unterstützung wird in diesem Jahr deutlich ausgebaut.