govchain nrw


Leistungen                                       Reallabor mit Blockchain-Infrastruktur

Projektzeitraum                              22.08.2019 - 31.07.2021

Fördersumme (Gesamt)                1.351.000 €

Fördersumme (Land NRW)           971.000 €

Projektbeschreibung

Ziel von »govchain nrw« ist die Übertragung des technologischen Konzeptes der Blockchain-Infrastruktur auf die kommunalen Verwaltungen und die Smart City in NRW. Im Rahmen des Projektes wurden die Use Cases »Wohnungsgeberbestätigung«, »Nachweis für das Führen & Halten gefährlicher Hunde« sowie »Erlaubnis für Straßenmusik« realisiert. Diese wurden zum Projektabschluss in einer Demo-Version vorgestellt. Die Umsetzung weiterer Use Cases ist denkbar.

regio iT GmbH
Stadt Aachen
Stadt Gelsenkirchen
Fachhochschule Aachen
Westfälische Hochschule
DSA GmbH

Peter Niehues
+49 241 41359-1595
peter.niehues@regioit.de 

Meilensteine

Erstellung des govchain Grob- und Infrastrukturkonzeptes – bis Juli 2020

Aufbau des govchain Reallabors und Integration der Pilotanwendungen – bis Februar 2021

Betrieb des Reallabors und Übertragung auf weitere Domänen – bis Mai 2021

Übertragbarkeit August 2021

Die realisierten Use Cases zeigen auf, dass die Infrastruktur für verschiedene Szenarien genutzt werden kann. Die Use Cases können mittels der govchain-Technologie somit auch auf andere Kommunen in NRW übertragen werden.