interface - Die gemeinsame Hausmesse von civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT

Menschen. Technologien. Innovationen. Unter diesem Leitgedanken findet die interface (17. und 18. September 2019, Bergheim), gemeinsame Hausmesse der kommunalen IT-Dienstleister civitec, kdvz Rhein-Erft-Rur und regio iT statt. Wie die Veranstalter ankündigen, werden Digitalisierungstrends in Verwaltung und kommunalen Unternehmen das Thema sein. Vorgesehen seien praxisorientierte Vorträge und Impulse etwa zur künstlichen Intelligenz (KI), zum Internet der Dinge oder zur Zukunft der Arbeit. Der Name interface stehe dabei vor allem für die persönliche Kommunikation der Teilnehmer untereinander und sei ein wesentlicher Mehrwert der Veranstaltung. Als Aussteller werden unter anderem die Unternehmen Axians Infoma, Ceyoniq Technology, codia, Form-Solutions, GovConnect, H+H Software, kommIT, Lecos, Optimal Systems oder Sitepark genannt. Vorträge kündigen beispielsweise die Bundesdruckerei (Möglichkeiten der Dokumentenprüfung), das Unternehmen Telecomputer (i-Kfz Stufe 3 mit dem STVA-Portal) oder Univention (Überblick über das Einsatzfeld von UCS@school in und für Schulen) an. (ve)

Weitere Informationen finden Sie hier: https://veranstaltungen.regioit.de/event.php?vnr=49-108

 

Datum & Zeit:
Dienstag, 17.09.2019, 09:00 – Mittwoch, 18.09.2019, 14:00
Veranstaltungsort:
MEDIO.RHEIN.ERFT
Konrad-Adenauer-Platz 1
50126 Bergheim
View Map

< Zurück zur Übersicht