Projekt "Open-Government- und Beteiligungsplattform"

 
Ziele
  • digitale Einbindung von Bürgerinnen und Bürgern über eine Informations- und Beteiligungsplattform in städtische Belange
  • Anliegenmanagement und Meldung von Mängeln sowie allgemeine Anregungen
  • Möglichkeit der Integration in verschiedene Umgebungen (Websites, Portale) 
 
Projektzeitraum

Juni 2019 – Dezember 2021

 
Meilensteine

2. HJ 2019:            Bereitstellung Plattform

Q1/ 2020:               Öffnung Onlineverfahren für Bürger

ab Q2/ 2020:         Moderation der Beteiligung und Beteiligungsverfahren 

 

Förderung

Gefördert durch das Land NRW mit 128.780,00€.
 

Übertragbarkeit

Die Informations- und Beteiligungsplattform ist modular aufgebaut und intuitiv konfigurierbar. Es können grundsätzlich eine Vielzahl von Dialogen und Beteiligungsverfahren parallel durchgeführt werden.
 

Kontakt

Frau Gerke

u.gerke@soest.de