NRWbot Fundbüro/Statusabfrage Beantragung Personalausweis und Reisepass

 

Leistungen                                      Statusabfrage mittels eines Chatbots

Projektzeitraum                              01.06.2020 - 31.12.2020

Fördersumme (gesamt)                73.900 €

Fördersumme (Land NRW)           59.120 €

Projektbeschreibung

Mit dem Projektvorhaben soll die Möglichkeit geschaffen werden, eine Statusabfrage im Rahmen der Beantragung von neuen Reisepässen und Personalausweisen mittels eines Chatbot durchzuführen. Zudem wird die Möglichkeit geschaffen, im Fundbüro abgegebene Dinge über den Chatbot abzufragen und selbst Funde zu melden.

Stadt Soest

Hilmar Seeger
+49 2921 1035221
h.seeger@soest.de

Meilensteine

Implementierung und Test der NRWbot-Experten – Bis September 2020

Einsatz Echtbetrieb der NRWbot-Experten – Bis Dezember 2020

 

Übertragbarkeit Februar 2021

Die im Projekt entwickelten NRWbot-Experten werden Teil des Basis-NRWbots und stehen allen Kommunen in NRW
zur Nutzung bereit.