Projekt "Interaktive Visualisierung von Open Data-IVOD"

 
Kurzbeschreibung

Um den Bereitstellungsprozess offener Daten zu erleichtern, entwickelt das if(is) - Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen - eine sogenannte Spezifikation, ein Werkzeug für die Strukturierung von Open-Data. Zudem werden Softwarekomponenten für die interaktive, visuell ansprechende Darstellung offener Daten entwickelt. 


Ziel
  • Entwicklung einer allgemein verständlichen Struktur sowie Regeln und Softwarekomponenten für die Freigabe offener Daten

  • Sicherstellung der maschinellen Weiterverarbeitung der Daten und deren anschaulicher Visualisierung für die Nutzer 


Projektzeitraum

April 2019 – Dezember 2021


Meilensteine

Bis Juni 2019

          Evaluierung der Open-Data-Portale

Bis Januar 2020

          Formulierung der Regelstruktur & Evaluierung der Softwarekomponenten

Bis Januar 2021

          Umsetzung der Softwarekomponenten

Bis April 2021

          Integration der Softwarekomponenten & Durchführung abschließender Tests


Übertragbarkeit

Die Spezifikation und die Softwarekomponenten werden unter einer Open-Source-Lizenz veröffentlicht.
 

Förderung

Gefördert durch das Land NRW mit 441.946,00€.


Kontakt

David Bothe
bothe@internet-sicherheit.de


Zur Website