Projekt "Hilfe!"

 
Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Projektes "Hilfe!" wird eine Plattform mit einer zugehörigen Organisationsstruktur zur anonymen Rat- und Hilfeersuchen bei Mobbing, sexueller Belästungung oder Compliance-Verstößen eingeführt.


Projektzeitraum

Januar 2020 – Juni 2021


Meilensteine
  • Projektmanagement

  • Konzeption und Umsetzung der Organisationsänderungen

  • Schulung der Vertrauensperson und des Administrators

  • Konzeption und Umsetzung einer Awareness-Kampagne

  • Inbetriebnahme des Portals


Übertragbarkeit 

Zur Dokumentation der für die Einführung eines solchen Systems notwendigen Schritte wird im Zuge des Projektes eine Blaupause erstellt, die vor allem die organisatorischen Maßnahmen umfasst. Aufgrund der Größe, der Aufgabenvielfalt und der Diversität der Mitarbeitenden der Stadt Aachen ist eine Übertragbarkeit auf möglichst viele andere Gebietskörperschaften sowie kommunale Unternehmen gewährleistet. 


Förderung

Gefördert durch das Land NRW mit 163.450,00€.


Kontakt

Marc Neumann
+49 241 4327559
marc.neumann@mail.aachen.de


Zur Website