Projekt "Govchain NRW"

 

Kurzbeschreibung

Ziel von govchain nrw ist die Übertragung des technologischen Konzeptes der Blockchain-Infrastruktur auf die Kommunalverwaltungen und die Smart City. Mit seiner dezentralen Speicherung von Daten wird das Projekt in einem internationalen Rahmen beobachtet. 


Ziele
  • Aufbau einer kommunalen, NRW-weiten Blockchain mithilfe der kommunalen Rechenzentrern

  • Strategische Begleitung des Gesamtprojekts

  • Fachliche Begleitung von Teilprojekten aus dem Bereich digitale Stadtentwicklung

  • effektiveres und effizienteres Auskunfts- und Bescheinigungswesen

  • Fortschritt für die Validierung elektronischer Daten


Projektzeitraum

August 2018 - Juli 2021


Meilensteine

Bis Juli 2020

          im Fokus: govchain Grobkonzept & Infrastrukturkonzepte, Sicherheit & Usability

Bis Februar 2021

          Aufbau des govchain Reallabors und Integration der Pilotanwendungen

Bis Mai 2021

          Betrieb im Reallabor, Übertragung auf weitere Domänen


Übertragbarkeit

Die im Reallabor aufgebaute BaaS wird durch die Umsetzung der Pilotanwendungen aufzeigen, dass die Infrastruktur für sehr verschieden ausgeprägte Szenarien genutzt werden kann.


Förderung

Gefördert durch das Land NRW mit 971.430,00€.


Kontakt

Wolfgang Pauels
Wolfgang.Pauels@mail.aachen.de


Zur Website​​​​​​​