Direkt zum Inhalt

Hauptmenü:

Aufgaben und Ziele| Organisation| Leistungen| Publikationen| Termine| Kontakt

Untermenü:

Navigationsmenü:

Technisches Menü:


Leistungen


Kooperationsgegenstand

Der KDN bildet den organisatorischen Rahmen für einen inhousefähigen Leistungsverbund der IT-Dienstleister in Nordhein-Westfalen.

 

Dabei übernimmt der Zweckverband die folgenden Aufgaben:

 

  • Durchführung von Bedarfsabfragen unter den Mitgliedern
  • Vorhaben- und Vergabeplanung auf Basis der Mitglieder-Planungen
  • Bündelung der Bedarfe zur Beschaffung von Hardware, Software und IT-Dienstleistungen
  • Durchführung gemeinsamer Beschaffungen
  • Vermittlung und Organisation des Leistungstauschs zwischen den Mitgliedern
  • Vertragsverwaltung
  • Softwarebereitstellung

 

Szenarien des internen Leistungsaustausch bestehen darin, dass z. B. ein Mitglied eine selbst entwickelte Software über den KDN anderen Mitgliedern zur Verfügung stellt:

 

  • Wahlsoftware Votemanager
  • verschiedene (Web-)Anwendungen für den Bürgerservice
  • verschiedene Anwendungsverfahren zur Bedarfsmeldung und Anmeldung von Plätzen zur Kinderbetreuung

 

oder Fachverfahren, die von Mitgliedern für Mitglieder im KDN betrieben, administriert, gewartet und geänderten Anforderungen angepasst werden:

 

  • Finanz- und Personalmanagementanwendungen
  • das Amtliche Liegenschaftskataster Informationssystem
  • das elektronische Personanstandsregister ePR
  • Verfahren zum Einwohnerwesen
  • Verfahren zur Kfz-Zulassung
  • elektronische Sitzungsdienste
  • Wohnungswesen
  • und zahlreiche weitere

 

Zusatzmenü:

 
 


©2017 KDN . Letzte Aktualisierung: 27. Juni 2017

Fusszeile: